Heike Blümel: Wird sie „Braunschweigerin des Jahres“?

Braunschweig.  Die Chefin der DRK-Kaufbar betreibt mit ihrem Team einen einzigartigen Ort: Café, Kunst, Soziokultur und mehr.

Heike Blümel in „ihrem“ Wohnzimmer, der DRK-Kaufbar.

Heike Blümel in „ihrem“ Wohnzimmer, der DRK-Kaufbar.

Foto: Florian Kleinschmidt/BestPixels.de

Still sitzen ist nicht ihr Ding. Zumindest dann nicht, wenn es darum geht, die „Kaufbar“ zu präsentieren. Dann will Heike Blümel herumlaufen, kräftig gestikulieren, alle Türen öffnen, mit Gästen plaudern, in die Küche und den Secondhand-Laden schauen, Geschichten zu den Bildern an den Wänden...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: