Wird er Braunschweiger des Jahres? Fred Lorenz

Braunschweig.  Der Lehrer griff bei der Fahrt zu einer Skifreizeit dem ohnmächtigen Busfahrer ins Steuer – und rettete damit nicht nur seinen Schülern das Leben.

Fred Lorenz, Oberstufenleiter an der Sally-Perel-Gesamtschule, griff beherzt ein, als ein Busfahrer ohnmächtig am Steuer zusammenbrach. Er rettete damit sehr wahrscheinlich nicht nur seinen Schülern das Leben.

Fred Lorenz, Oberstufenleiter an der Sally-Perel-Gesamtschule, griff beherzt ein, als ein Busfahrer ohnmächtig am Steuer zusammenbrach. Er rettete damit sehr wahrscheinlich nicht nur seinen Schülern das Leben.

Foto: Bernward Comes

Nur Bruchteile von Sekunden. Dann hätte alles zu Ende sein können. Als Fred Lorenz an jenem Tag in diesem Januar dem ohnmächtigen Busfahrer ins Steuer griff, verhinderte er eine Katastrophe. 33 Schüler und vier Lehrerinnen saßen mit im Bus – und der war mit Tempo 100 unterwegs.Wie ein Film hat sich...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: