Braunschweig. Am Donnerstag ist Anika Loffhagen (39) bei „The Voice of Germany“ zu sehen. In den „Blinds“ hat sie die Jury überzeugt – jetzt folgt das Battle.

Am Donnerstagabend heißt es: Daumen drücken! Unsere Region ist bei „The Voice of Germany“ vertreten, und zwar in Gestalt von Anika Loffhagen aus Bortfeld bei Braunschweig. Die 39-jährige Mediengestalterin hat die Jury den „Blind Auditions“ bei mit ihrer Stimme begeistert, alle vier Juroren drückten den Buzzer und wollten sie in ihr Team aufnehmen.