Braunschweig bekommt neue Oker-Brücke

Braunschweig.  Sie soll etwa 1,6 Millionen Euro kosten und bereits im Herbst des nächsten Jahres fertig sein.

Die alte Biberweg-Brücke ist aus Sicherheitsgründen nur 1,5 Meter breit und marode. Der Brücken-Neubau wird vier Meter breit sein. 

Die alte Biberweg-Brücke ist aus Sicherheitsgründen nur 1,5 Meter breit und marode. Der Brücken-Neubau wird vier Meter breit sein. 

Foto: STACHURA / JS

Ölper ist eine große Sorge los: Der Neubau der Brücke Biberweg wird nicht dafür sorgen, dass während der Bauzeit der ruhige Fuß- und Radweg über die Uferstraße in die Nord- und Innenstadt verloren geht. Die Brücken-Planer versprechen: Erst wenn die neue Brücke fertig ist, wird die alte Brücke abgerissen. Im Planungsausschuss wurden Mittwochabend die Weichen für den schon seit Jahren erwarteten Neubau gestellt. Denn die alte Holzbrücke...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote:
Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder