Unbekannte greifen Männer auf Braunschweiger Bohlweg an

Braunschweig.  Ein 21- und ein 22-Jähriger hatten sich etwas zu essen besorgt und gingen auf dem Bohlweg Richtung Rathaus, als sie angegriffen wurden.

Die Polizei ermittelt noch.

Die Polizei ermittelt noch.

Foto: Jürgen Fälchle - Fotolia

Hier hätten drei unbekannte Männer sie in der Nacht zu Sonntag zunächst auf Arabisch angepöbelt, so die Polizei. Anschließend habe der 22-Jährige Schläge aus der anderen Gruppe heraus bekommen. Der 21-Jährige habe eine Schnittverletzung an der Hand davongetragen. Anschließend entfernten sich die unbekannten Täter in Richtung Langer Hof, so die Polizei weiter.

Die beiden Verletzten hätten lediglich die Bekleidung der Täter beschreiben können. Demnach habe einer Bekleidung in Tarnfarben getragen. Der zweite Unbekannte soll ein rotes Shirt und eine dunkle Hose an gehabt haben, ferner ein schwarzes Basecap.

Der dritte Unbekannte sei mit einer hellen Hose und einem grauen Oberteil bekleidet gewesen. Alle drei Täter seien kräftig und trainiert gewesen, heißt es abschließend. Die Ermittlungen zu den Verdächtigen dauerten an.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Leserkommentare (5)