Braunschweiger Akkordeonorchester spielt für Obdachlose

Braunschweig.  Zum zweiten Mal stellt sich das Akkordeonorchester unter Leitung von Igor Krizmann an diesem Donnerstag, 13. Juni, in den Dienst der guten Sache

Beate Horn, Sozialarbeiterin im Obdachlosen-Tagestreff Iglu, mit Bettina Buttke und Heiko Tannen vom Braunschweiger Akkordeonorchester vor dem Benefizkonzert in St. Katharinen am Donnerstag, 13. Juni.

Beate Horn, Sozialarbeiterin im Obdachlosen-Tagestreff Iglu, mit Bettina Buttke und Heiko Tannen vom Braunschweiger Akkordeonorchester vor dem Benefizkonzert in St. Katharinen am Donnerstag, 13. Juni.

Foto: Karsten Mentasti

Diesmal sollen die Einnahmen dem Obdachlosen-Tagestreff Iglu zugutekommen. Beide veranstalten gemeinsam mit der Katharinen-Gemeinde der Kirche am Hagenmarkt von 19.30 Uhr an ein Benefizkonzert. „Der Erlös kommt direkt den Hilfesuchenden in unserem Tagestreff zugute“, betonte Barbara Horn,...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: