Autofahrer übersieht Rad – Fahrradfahrer schwer verletzt

Braunschweig.   Ein 50-jähriger Autofahrer hat den Radfahrer beim Abbiegen von der Schmalbachstraße in Braunschweig auf den Parkplatz einer Bank übersehen.

Ein Autofahrer hat in der Schmalbachstraße einen Radfahrer übersehen.

Ein Autofahrer hat in der Schmalbachstraße einen Radfahrer übersehen.

Foto: haitaucher39 - Fotolia

Schwer verletzt worden ist ein Fahrradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Montagmorgen. Ein 50-jähriger Mann wollte mit seinem Fahrzeug von der Schmalbachstraße nach rechts auf den Parkplatz der dort befindlichen Bank abbiegen. Dabei übersah er einen 41-jährigen Radfahrer, der nach Angaben der Polizei ordnungsgemäß auf dem Fahrradweg fuhr. Der Radler versuchte noch zu bremsen, konnte einen Zusammenstoß jedoch nicht mehr vermeiden. Der 41-Jährige verletzte sich bei dem Sturz schwer. Ein Rettungswagen brachte ihn zu weiteren Untersuchungen ins Krankenhaus. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von etwa 450 Euro.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Leserkommentare (3)