Randale beim Volksfest in Querum

Braunschweig.  Außenspiegel wurden abgetreten, Gullydeckel entfernt. Die Polizei schlichtet Schlägereien.

Die Polizei musste am Randes des Volksfestes in Querum zwei  Schlägereien schlichten.

Die Polizei musste am Randes des Volksfestes in Querum zwei Schlägereien schlichten.

Foto: Carsten Rehder / dpa

Das 40. Volksfest in Querum am Wochenende verlief nicht so friedlich, wie der Veranstalter sich dies gewünscht hatte. Es wurde von Ausschreitungen überschattet. Polizeiangaben zufolge haben Unbekannte im angrenzenden Fischerkamp Außenspiegel von Pkw abgetreten und drei Gullydeckel aus der Fahrbahn...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.