Gäste forschen – Experimente werben fürs Fach Chemie

Braunschweig.   Jede Menge Experimente und Infos hatten Mitarbeiter und Studenten der TU Braunschweig zum Tag der offenen Tür am Chemiezentrum vorbereitet.

Andreea Enachi zeigt Anna (11 Jahre), wie das „Ampel-Experiment“ funktioniert.

Andreea Enachi zeigt Anna (11 Jahre), wie das „Ampel-Experiment“ funktioniert.

Foto: PHILIPP ZIEBART / BestPixels.de

Chemie ist, wenn es knallt und stinkt… Oder das, was viele Oberstufen-Schüler abwählen, sobald sie die Gelegenheit dazu haben. „Die Chemie hat einfach ein schlechtes Image“, sagte Marc Walter, Professor für anorganische und analytische Chemie an der TU Braunschweig. Die TU nutzte den Tag der...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: