Nazi-Schmierereien an IGS Franzsches Feld

Braunschweig.  Auch an anderen Stellen im Östlichen Ringgebiet tauchten Hakenkreuz-Schmierereien auf. Die Polizei ermittelt.

Die Täter waren vermutlich am Wochenende aktiv.

Die Täter waren vermutlich am Wochenende aktiv.

Foto: Archivfoto: Florian Kleinschmidt/BestPixels.de

Vermutlich am Wochenende haben Unbekannte die IGS Franzsches Feld mit Nazi-Parolen beschmiert. Zu den Tätern gibt es bislang keine Hinweise, wie Polizeisprecher Stefan Weinmeister mitteilte. Betroffen war nicht nur die Schule – auch an anderen Stellen im Östlichen Ringgebiet tauchten Hakenkreuz-Schmierereien auf.

Laut dem „Bündnis gegen Rechts“ gibt es seit einiger Zeit eine Serie solcher Schmierereien ins besondere im Östlichen Ringgebiet und am Schwarzen Berg. Bündnis-Sprecher David Janzen fragt in einer Pressemitteilung kritisch, warum die Polizei den oder die Urheber bisher nicht ermitteln konnte. Polizeisprecher Weinmeister entgegnet dazu, dass der Nachweis immer schwer sei, wenn es keine Zeugen gebe. cos

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder