Der Burgplatz wird zur „Carmen“-Bühne

Braunschweig.  Die Hitzewelle stellt die Theatermacher vor ganz besondere Herausforderungen. Premiere der Open-Air-Oper ist am 18. August.

Thomas Pasternak (Technischer Theaterleiter, links) und Bühnenmeister Dirk Schulz während des Aufbaus für das Burgplatz-Open-Air.

Thomas Pasternak (Technischer Theaterleiter, links) und Bühnenmeister Dirk Schulz während des Aufbaus für das Burgplatz-Open-Air.

Foto: Philipp Ziebart/BestPixels.de

Die Hitze macht auch vor der Burgplatz-Arena nicht Halt: Der Kleber für den Bodenbelag trocknet doppelt so schnell wie normal. „Wir werden hier vom Wetter ganz schön auf Trab gehalten“, meint Thomas Pasternak, Technischer Direktor des Staatstheaters, schmunzelnd. Nur eineinhalb statt der sonst...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.