BZ-Filmpremiere: Ein Hochseedrama mit viel Herzschmerz

Braunschweig.  Shailene Woodley spielt eine Frau in Seenot – und ist dabei das Beste am ganzen Film. Lesen Sie, was die Besucher unserer BZ-Filmpremiere meinen.

Shailene Woodley bietet eine hervorragende Schauspielleistung in dem Hochsee-Thriller "Die Farbe des Horizonts".   

Shailene Woodley bietet eine hervorragende Schauspielleistung in dem Hochsee-Thriller "Die Farbe des Horizonts".   

Foto: Filmverleih / filmverleih

Durchhalten auf dem Mount Everest, gefangen in_Island, überleben auf hoher See: Regisseur Baltasar Kormakur hat es mit Extremsituationen. Ihn faszinieren Menschen am Abgrund. Verzweiflung, Panik, das Grauen. Wie wird sich der Einzelne verhalten? Wird er über sich hinauswachsen oder scheitern? Wird...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.