Stöckheim: Kreisel kostet 800 000 Euro

Braunschweig  Der Kreisverkehr an der Senefelder Straße soll die verkehrliche Erschließung des Baugebiets Trakehnenstraße erleichtern.

Ein Unfallschwerpunkt: die Einmündung Senefelder Straße/Mascheroder weg. Hier soll nun ein Kreisverkehr gebaut werden.Foto: Archiv

Ein Unfallschwerpunkt: die Einmündung Senefelder Straße/Mascheroder weg. Hier soll nun ein Kreisverkehr gebaut werden.Foto: Archiv

Gute Nachricht für alle Autofahrer in Stöckheim. Der seit langem geplante, aber bislang nicht realisierbare Kreisverkehr an der unfallträchtigen Kreuzung Senefelder Straße/Mascheroder Weg soll gebaut werden. Die Einmündung in ihrem jetzigen Zustand stoße mit ihrer Leistungsfähigkeit an ihre Grenzen, teilt die Stadt mit.Zur Verbesserung des Verkehrsablaufes sei nun ein „Kleiner Kreisverkehr“ vorgesehen, der gleichzeitig dem Busverkehr...

Neu hier?

Um alle Berichte und Hintergrundinformationen ohne Begrenzung lesen zu können, wählen Sie einfach eines unserer Angebote aus.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder