Jasperallee – Entscheidung über kranke Bäume fällt im November

Braunschweig  Zwei Varianten stehen zur Wahl: Nachpflanzen oder in drei Etappen alle Bäume austauschen?

Auf der Jasperallee wirbt die Baumschutz Initiative dafür, die erkrankten Bäume nicht zu fällen.

Foto: Jörn Stachura

Auf der Jasperallee wirbt die Baumschutz Initiative dafür, die erkrankten Bäume nicht zu fällen. Foto: Jörn Stachura

Die Stadtverwaltung hat während der Ratssitzung einen ersten Zeitplan vorgelegt, wie mit den erkrankten Bäumen auf der Jasperallee verfahren werden soll: Im September werden der Bezirksrat des Östlichen Ringgebiets und der Grünflächenausschuss abstimmen, am 6. November wird der Rat entscheiden.In welche Richtung es gehen wird, machte Stadtgrün-Dezernent Christian Geiger aber bereits während der Einwohner-Fragestunde deutlich. Gleich...

Neu hier?

Um alle Berichte und Hintergrundinformationen ohne Begrenzung lesen zu können, wählen Sie einfach eines unserer Angebote aus.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Leserkommentare (2)