Braunschweig. Die Braunschweigerin (13) will bei „The Voice Kids“ gewinnen. Während der Proben traf sie den britischen Popstar Ed Sheeran.

Die Musik-Castingshow „The Voice Kids“ geht in die nächste Runde. Mit dabei ist nach wie vor die Braunschweigerin Maxima Clavey. Die Schülerin hatte sich schon im Vorfeld gegen einige Hundert Mitbewerber durchgesetzt und auch die erste Fernseh-Runde des Wettbewerbs erfolgreich gemeistert, die „Blind Auditions“.