Als die Nazis das rote Schloss stürmten

Braunschweig  Der Überfall auf das Volksfreundhaus ebnet den Weg zu Diktatur und Vernichtung. Wir blicken zurück.

Das Volksfreundhaus in der Schloßstraße/Ölschlägern wurde nach dem Krieg wieder aufgebaut und ist ein markanter Blickfang im Magniviertel.

Das Volksfreundhaus in der Schloßstraße/Ölschlägern wurde nach dem Krieg wieder aufgebaut und ist ein markanter Blickfang im Magniviertel.

Viele nehmen die Aufschrift auf der silber-glänzenden Tafel an dem roten Backsteinbau mit den geschwungenen Linien gar nicht mehr richtig wahr: „Am 9. März ... “ Heute ist wieder 9. März – vor exakt 85 Jahren begann in Braunschweig mit einer brutalen Kommando-Aktion...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.