25-mal Lachen über plattdeutsche Pointen

Braunschweig  Die Teestunde in der Weststadt hat Jubiläum. Besucher kommen auch von außerhalb.

Organisator Hans Werner Quast (links) mit Jürgen Hodemacher, Autor vieler plattdeutscher Geschichten – und überzeugter Karnevalist.

Organisator Hans Werner Quast (links) mit Jürgen Hodemacher, Autor vieler plattdeutscher Geschichten – und überzeugter Karnevalist.

Foto: Karsten Mentasti

„Ich verstehe Platt, aber ich kann es nicht sprechen“, berichtet eine Frau, die von Jürgen Hodemacher drei Bücher mit gesammelten auf Plattdeutsch Geschichten kauft. Gerade hatte der Autor und frühere Till-Darsteller beim Karneval bei der wohl einzigen noch regelmäßig stattfindenden plattdeutschen Teestunde in der Weststadt Lustiges aus seinen Büchern vorgelesen – er war einer der besonderen Gäste bei der Jubiläums-Teestunde im...

Neu hier?

Um alle Berichte und Hintergrundinformationen ohne Begrenzung lesen zu können, wählen Sie einfach eines unserer Angebote aus.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Leserkommentare (3)