Weil wirbt in Braunschweig für Eintritt in Koalitionsverhandlung

Braunschweig  Beim Neujahrsempfang des SPD-Unterbezirks in Braunschweig wird deutlich: Die Partei-Basis ist gespalten. Es gibt viel Kritik am Kurs der SPD.

Ministerpräsident Stephan Weil beim Neujahrsempfang der SPD in Braunschweig.

Ministerpräsident Stephan Weil beim Neujahrsempfang der SPD in Braunschweig.

Foto: Peter Sierigk

Einen Tag nach dem Ende der Sondierungsgespräche in Berlin hat am Samstagmorgen der Neujahrsempfang des SPD-Unterbezirks in Braunschweig stattgefunden. Thema Nummer eins waren natürlich die Ergebnisse der Sondierungsgespräche – und die Frage, ob die Neuauflage der Großen Koalition tatsächlich der...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.