Polizei verschärft Verkehrskontrollen am Weihnachtsmarkt

Braunschweig  Viele Autofahrer nutzen weiterhin unbefugt die Münzstraße. Wer erwischt wird, muss jetzt mehr zahlen.

Nur Busse, Anlieger und Lieferfahrzeuge (bis 10 Uhr) dürfen die Münzstraße zurzeit befahren.

Foto: Norbert Jonscher

Nur Busse, Anlieger und Lieferfahrzeuge (bis 10 Uhr) dürfen die Münzstraße zurzeit befahren. Foto: Norbert Jonscher

Einsatzkräfte an drei Kontrollorten, zusätzliche Fußstreifen, Betonpoller, Verbotsschilder und eine Schranke am Waisenhausdamm / Ecke Münzstraße – darauf stützt sich das Sicherheitskonzept, das vom Stadtmarketing und der Polizei ausgearbeitet wurde. Hintergrund sei die allen bekannte „latente...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.