Das Ringgleis als Zeitschiene

Braunschweig  Das Braunschweiger Forum lädt zu „Entdeckungen am Ringgleis“ ein. Die erste Tour führt an den Jödebrunnen.

Stadtteilheimatpfleger Klaus Hoffmann erläutert die Geschichte des Jödebrunnens und des Brachvogelschen Kontorhauses.

Stadtteilheimatpfleger Klaus Hoffmann erläutert die Geschichte des Jödebrunnens und des Brachvogelschen Kontorhauses.

Foto: Andreas Eberhard

Mit so vielen Besuchern hatten die Organisatoren vom Braunschweiger Forum nicht gerechnet: Mehr als 70 Neugierige kamen zur ersten von vier „Entdeckungen am Ringgleis“, die noch bis August stattfinden. Beim Saisonauftakt führten Stadtteilheimatpfleger Klaus Hoffmann...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: