NO-Schläger zu Bewährungsstrafe verurteilt

Braunschweig  Das Urteil gegen einen 24-jährigen Neonazi aus Braunschweig steht. Der Mann erhält eine lange Bewährungsstrafe.

Der 24-jährige Angeklagte räumt alle ihm vorgeworfenen Taten ein. Foto: Philipp von Ditfurth/dpa

Der 24-jährige Angeklagte räumt alle ihm vorgeworfenen Taten ein. Foto: Philipp von Ditfurth/dpa

Foto: Philipp von Ditfurth/dpa

Der 24-jährige Neonazi, der unter anderem zwei Schüler an der Neuen Oberschule in Braunschweig attackiert hat, ist am Mittwoch vor dem Braunschweiger Amtsgericht zu zwei Jahren Haft, die zur Bewährung ausgesetzt werden, verurteilt worden. Damit folgte das Gericht dem Antrag der Staatsanwaltschaft. Die Verteidigung hatte eine Strafe von maximal zwei Jahren Haft auf Bewährung gefordert. Die Nebenklage hatte eine Haftstrafe ohne Bewährung gefordert.

Der angeklagte Neonazi ist voll schuldfähig. Das sagte der psychatrische Sachverständige Dr. Christian Riedemann. Es liege auch keine Suchterkrankung vor. Allerdings attestiert Riedemann dem 24-jährigen Angeklagten eine dissoziale Persönlichkeitsstörung. Diese bedeutet, dass er sich schlecht in der Gesellschaft integrieren kann.

Der 24-Jährige hatte unter anderem im Februar zwei Schüler der Neuen Oberschule in Braunschweig brutal attackiert. Einer der Oberstufenschüler hatte dabei einen doppelten Kieferbruch erlitten und konnte sechs Wochen keine feste Nahrung zu sich nehmen.

Der Angeklagte hatte bereits am ersten Verhandlungstag des Prozesses alle Vorwürfe eingeräumt. Er ist wegen fünf Taten angeklagt. Die Vorwürfe: gefährliche Körperverletzung, Beleidigung und Widerstand gegen Polizeibeamte.

Der 24-Jährige war im Juli in Untersuchungshaft gekommen, nachdem er innerhalb eines halben Jahres rund 30 Mal polizeilich aufgefallen war. Vorbestraft ist er bislang nicht.

Vor Beginn der Verhandlung am Mittwoch gab es vor dem Amtsgericht einen Zwischenfall - ein kurzes Gerangel, bei dem auch Pfefferspray eingesetzt wurde. Zwei Personen wurden vor Ort notärztlich behandelt.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder