Die TU muss Labore mit sofortiger Wirkung schließen

Braunschweig  Die Brandschutzmängel im Uni-Gebäude Hans-Sommer-Straße 10 sind Ursache für die Schließung. Nun wird sogar über einen Neubau nachgedacht.

Doktoranden und Studenten müssen draußen bleiben: Ab sofort darf in den Laboren nicht mehr geforscht und experimentiert werden.

Doktoranden und Studenten müssen draußen bleiben: Ab sofort darf in den Laboren nicht mehr geforscht und experimentiert werden.

Foto: Peter Sierigk

Dass es bei Experimenten mit Chemikalien schnell pufft und raucht, weiß jeder aus dem Schulunterricht. Wenn der Brandschutz nicht ausreichend ist, kann es schnell gefährlich werden – aus diesem Grund sind die TU-Labore in der Hans-Sommer-Straße 10 mit sofortiger Wirkung geschlossen worden.„Wir mussten so entscheiden. Alles andere wäre grob fahrlässig gewesen“, stellte TU-Präsident Professor Jürgen Hesselbach am Freitag klar. Bei einer...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote:
Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Leserkommentare (30)