Schlaue Studentenbuden eingeweiht

Braunschweig  Die TU und die Nibelungen-Wohnbau GmbH wollen Wohnen sicherer, praktischer, energieeffizienter, wirtschaftlicher und komfortabler machen.

Fabrice Tchopfambie Nkameni (rechts) zieht in eine der Forschungswohnungen ein. Links: Projektleiter Harald Schrom.

Fabrice Tchopfambie Nkameni (rechts) zieht in eine der Forschungswohnungen ein. Links: Projektleiter Harald Schrom.

Foto: TU

In sechs automatisierten Forschungswohnungen entwickeln und erforschen Studierende und Wissenschaftler der Technischen Universität Braunschweig künftig Technologien für das Wohnen der Zukunft. Institute der TU Braunschweig und die Nibelungen-Wohnbau-GmbH haben die Apartments dazu mit intelligenter,...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: