Stadtbad-GmbH erhöht Preise im Schnitt um 10 Prozent

Braunschweig  Ab 1. Dezember wird im Sportbad Heidberg, im Bürgerbadepark, in der Wasserwelt und in den Freibädern einiges teurer – aber nicht alles.

In der Wasserwelt werden das Kurzzeit-Baden und der Sauna-Besuch teurer.

In der Wasserwelt werden das Kurzzeit-Baden und der Sauna-Besuch teurer.

Foto: Florian Kleinschmidt/BestPixels.de

Das Baden und Saunieren in der Wasserwelt, im Sportbad Heidberg und im Bürgerbadepark wird überwiegend teurer. Gleiches gilt für die drei Freibäder. Wie die Stadtbad-GmbH am Montag mitteilte, werden die Preise am 1. Dezember im Durchschnitt um zehn Prozent erhöht. Der Aufsichtsrat habe diesem Schritt am Freitag zugestimmt.Als Grund nennt Geschäftsführer Christoph Schlupkothen unter anderem höhere Personalkosten: „In diesem Bereich sind...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote:
Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Leserkommentare (34)