Wie sicher ist die Wallstraße?

Braunschweig  Im Internet gibt es eine Online-Petition für eine zivile City-Streife. Die Polizei ist dagegen.

Die Wallstraße. Die Polizei hat die Meile im Rotlichtviertel genau im Auge.

Die Wallstraße. Die Polizei hat die Meile im Rotlichtviertel genau im Auge.

Foto: Norbert Jonscher

In der Wallstraße geht’s nicht immer ruhig und gesittet zu. Ein Auszug aus dem Polizeibericht für September: „Räuber greifen 54-Jährigen mit Messer an. Straßenräuber festgenommen. Polizei stellt Taschendiebe.“ Was ist los in dieser nachts von jungem Party-Volk so stark frequentierten Straße im Herzen des Braunschweiger Rotlichtviertels? Steigt die Kriminalität? Das behauptet eine Initiative, die sich jetzt im Internet zu Wort gemeldet...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote:
Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Leserkommentare (34)