Kita-Gebühr: So sollen Eltern entlastet werden

Braunschweig  Die Verwaltung schlägt der Politik ein Modell zur Übergangsregelung vor.

Ab 1. August sind in Braunschweig wieder Kindergarten-Gebühren fällig.

Ab 1. August sind in Braunschweig wieder Kindergarten-Gebühren fällig.

Foto: Axel Heimken/dpa

Die Übergangsregelung für Eltern von Krippen- und Kindergarten-Kindern nimmt konkrete Formen an. Die Stadtverwaltung hat jetzt eine entsprechende Vorlage veröffentlicht, mit der sich der Jugendhilfeausschuss am Donnerstag befassen wird. Darum geht es: Ab 1. August werden in Braunschweig wieder...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: