Architekt Justus Herrenberger mit 94 Jahren gestorben

Braunschweig  Braunschweig großer Architekt Justus Herrenberger ist gestorben. Er baute die Alte Waage wieder auf und rettete die Villa Löbbecke.

Architekt Justus Herrenberger ist im Alter von 94 Jahren gestorben.

Architekt Justus Herrenberger ist im Alter von 94 Jahren gestorben.

Foto: Sierigk

Justus Herrenberger, einer der prägenden Architekten des Braunschweiger Wiederaufbaus nach dem Krieg, ist am Wochenende mit 94 Jahren in seiner Zweitwohnung in Groß Glienicke (Potsdam) gestorben. In Neu-Ulm geboren, studierte er ab 1939 an der TH Braunschweig, setzte hier...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.