Stadt und New Yorker schreiben sich Briefe

Braunschweig  Die Experten von New Yorker werden jetzt für ihre Untersuchungen wieder ins Gliesmaroder Bad hereingelassen.

Im Badezentrum Gliesmarode. Symbol-

Im Badezentrum Gliesmarode. Symbol-

Foto: Florian Kleinschmidt

Jetzt reden sie miteinander beziehungsweise schreiben sich Briefe. New-Yorker-Chef Friedrich Knapp hat an Oberbürgermeister Gert Hoffmann geschrieben. Darin erklärt er seine Bereitschaft, einen Rettungsplan für das Badezentrum Gliesmarode vorzulegen. Hoffmann antwortete postwendend – und nun können...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: