Tanzparty mit Tiana Kruskic

Braunschweig  Der erste Auftritt in Braunschweig nach „Voice of Germany“ sorgte für Begeisterung. Das brachte zum Frauentag die richtige Stimmung.

Auf gleicher Höhe mit dem Publikum: Tiana Kruskic und Band brachten bei der Frauenparty Stimmung ins Haus der Kulturen.

Foto: Peter Sierigk

Auf gleicher Höhe mit dem Publikum: Tiana Kruskic und Band brachten bei der Frauenparty Stimmung ins Haus der Kulturen. Foto: Peter Sierigk

Lauter Frauen im Saal – nur Tiana Kruskic, Sängerin aus Braunschweig und im Herbst Halbfinalistin der jüngsten „Voice of Germany“-Staffel, hatte in ihrer Band „Sister Soul & The Blaxperts“ vier Männer mitgebracht. Und die rockten mit Tiana und den 200 Gästen der ersten...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.