Parteien einig: Bad wird (vorerst) nicht abgerissen

Braunschweig  Verwaltungsausschuss stellt am Dienstag die Weichen für Gliesmarode: Der Rettungsplan soll eine Chance bekommen.

Aquafitness ist im Gliesmaroder Badezentrum angesagt. Archiv-Aquafitness ist im Gliesmaroder Badezentrum angesagt.

Aquafitness ist im Gliesmaroder Badezentrum angesagt. Archiv-Aquafitness ist im Gliesmaroder Badezentrum angesagt.

Foto: Daniela NielsenDaniela Nielsen

Braunschweig. Es geht weiter: Der Verwaltungsausschuss diskutiert am Dienstag über die Zukunft des Badezentrums Gliesmarode. Dabei wird ein Dringlichkeitsantrag der Grünen, das Bad bis auf Weiteres nicht abzureißen, eine große Mehrheit finden. ...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: