Stein ließ Straßenbahn entgleisen

Braunschweig  Durch einen möglicherweise vorsätzlich in den Schienen deponierten Stein entgleiste auf der Wendenstraße eine Straßenbahn, berichtet die Polizei.

Mitarbeiter der Verkehrsbetriebe setzten den Zug zurück ins Gleis. Symbolbild: Axel Herrmann/Archiv

Mitarbeiter der Verkehrsbetriebe setzten den Zug zurück ins Gleis. Symbolbild: Axel Herrmann/Archiv

Die Insassen der Linie M 1, zwei Fahrgäste und der Fahrer, blieben unverletzt. Die Polizei ermittelt nun wegen gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr und sucht Zeugen. Auch die beiden Fahrgäste, zwei Frauen, deren Personalien am Tag des Unfalls nicht festgehalten wurden, werden gebeten, sich zu...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: