„Ich bin das erste Mal dabei“

Noemi Grössing (11), Christin, Fünftklässlerin der IGS Volkmarode: „Ich bin das erste Mal dabei und finde die Idee für so ein Sportfest mit Kindern aus verschiedenen Religionen sehr gut. Aber es wäre schon besser, wenn es gemischte Teams gäbe. Es sollen sich hier ja alle Kinder gut verstehen. Bisher haben alle Spiele viel Spaß gemacht. Brennball mag ich am...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: