Jürgen Moll – er wurde zur Eintracht-Legende

Braunschweig  Jürgen Moll kam 1968 bei einem Autounfall ums Leben. Tochter Alke Moll (49) erinnert sich anlässlich des Bundesliga-Aufstiegs an ihren Vater.

Vorn Jürgen Moll (1939-1968).

Vorn Jürgen Moll (1939-1968).

So wird es sein am 19. Mai 2013, 15.15 Uhr: Schlusspfiff im Stadion an der Hamburger Straße. Eintracht ist wieder erstklassig – nach 28 Jahren. Mehr als 20 000 Anhänger feiern ihre Fußballhelden: die Lieberknechts, Kruppes & Co. Sie alle, die zu dem tollen Erfolg beigetragen haben, werden an...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: