Gefährliche Altlast am Mittelweg entdeckt

Braunschweig  Fast 44 Jahre nach der Betriebsaufgabe wird die Reinigung und Färberei Schilling am Mittelweg in Braunschweig zur Last für die Lebenshilfe und deren Vermieter.

Das von der Lebenshilfe gemietete Gebäude in der Ludwigstraße.

Das von der Lebenshilfe gemietete Gebäude in der Ludwigstraße.

Foto: Rudolf Flentje

Die chemische Wäscherei hat jahrelangen Untersuchungen von Stadt und Sachverständigen zufolge große Mengen des Lösemittels Tetrachlorethen im Erdreich hinterlassen.Dessen Dämpfe belasten auf den Grundstücken Mittelweg 11 und Ludwigstraße 15 nun die Luft in jenen Gebäuden, die die Lebenshilfe...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: