Jolly Joker wird nicht vor März 2013 öffnen

Braunschweig  Die Wiedereröffnung des Jolly Jokers verzögert sich. Vor März 2013 wird die einst größte Diskothek der Region nicht öffnen.

Am 2. Juli wurde letztmals im Jolly Joker getanzt. Weil die Betreiber zahlungsunfähig waren, musste die Diskothek geschlossen werden.

Am 2. Juli wurde letztmals im Jolly Joker getanzt. Weil die Betreiber zahlungsunfähig waren, musste die Diskothek geschlossen werden.

Foto: Jonscher

Das war anders geplant. Besitzer Abdullah Tunc hatte vor zwei Monaten eine Silvester-Party angekündigt. Heute sagt er: „Ich war zu optimistisch. Es sind größere Veränderungen nötig, als ich angenommen hatte.“ Der Zeitplan sei nicht mehr zu halten.Das Jolly Joker hatte im Juli 2012 nach Insolvenz...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.