Rückgrat des Projekts sind 5,5 Kilometer Ringgleis zwischen Westbahnhof und Eisenbahnmuseum

Die "Braunschweiger Zeitschiene" – eine Idee bahnt sich ihren Weg. 5,5 Kilometer Phantasie. Ein Projekt aus Liebe zu Braunschweig und seiner Industriegeschichte. Aber die "Zeitschiene" ist mehr als Erinnerung. Sie führt in einem Bogen (siehe Foto) in die Zukunft. Rückgrat der Idee ist das vorhandene Ringgleis zwischen Westbahnhof und dem Eisenbahnmuseum Borsigstraße.