4000 Wahlberechtigte weniger als vor 4 Jahren

Etwa 188 200 Braunschweiger zur Wahl aufgerufen – Briefwahlfristen beachten

188 208 Braunschweiger sind nach Angaben von Knut Papenfuß, Wahlexperte im Rathaus, zur Wahl am Sonntag aufgerufen. Es könnten eine Handvoll mehr werden, falls noch jemand die deutsche Staatsbürgerschaft erlangt. Es sind 4000 Wahlberechtigte weniger als 1998. Die Bundestagswahl stößt...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: