Braunschweigs Eisenbahngeschichte ab Sonntag hautnah erleben

Alte Eisenbahntrasse wird zum Freiluft-Museum – Große Feier zur Eröffnung am Ringgleis

1838 – in diesem Jahr nahm die Braunschweiger Staatseisenbahn ihren Betrieb auf.   

1838 – in diesem Jahr nahm die Braunschweiger Staatseisenbahn ihren Betrieb auf.   

Foto: s (2): Peter Sierigk

Der Anfang ist gemacht: Nach Jahren der Vorbereitung wird Sonntag die so genannte "Zeitschiene" eröffnet. Vom alten Westbahnhof aus sollen Ringgleis-Spaziergänger die Möglichkeit haben, Stadt- und Eisenbahn-Geschichte kennen zu lernenEine alte Eisenbahntrasse schreibt Stadtgeschichte: Bis 1990...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,60 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,90 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.