Braunschweig trauert um Bürgermeisterin Inge Kükelhan

Braunschweigs Bürgermeisterin Inge Kükelhan ist am Wochenende unerwartet im Alter von 71 Jahren gestorben.   

Braunschweigs Bürgermeisterin Inge Kükelhan ist am Wochenende unerwartet im Alter von 71 Jahren gestorben.   

Foto: Archivfoto: Peter Sierigk

Die Stadt Braunschweig trauert um ihre Bürgermeisterin Inge Kükelhan. Die Sozialdemokratin ist am Wochenende unerwartet im Alter von 71 Jahren gestorben.Ein Vierteljahrhundert gehörte Inge Kükelhan dem Rat an, seit 2001 war sie Bürgermeisterin und in dieser Rolle gern gesehene Repräsentantin der...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.