Ringgleis ist "Leuchtturm-Projekt"

Bundesbauministerium zeichnet Stadt Braunschweig mit dem wichtigsten Preis für Stadtentwickler aus

Das Ringgleis am Westbahnhof – bei Radfahrern im Westen der Stadt höchst beliebt. Das Ringgleis beginnt im Eichtal und endet in der Gartenstadt.   

Das Ringgleis am Westbahnhof – bei Radfahrern im Westen der Stadt höchst beliebt. Das Ringgleis beginnt im Eichtal und endet in der Gartenstadt.   

Foto: Peter Sierigk

Braunschweig hat ein "Leuchtturm-Projekt" – das Ringgleis. Denn genau so bezeichnet das Bundesbauministerium die Umwandlung des alten Industriegleises in einen Fuß- und Radweg.In Berlin wurde darum die Stadt Braunschweig ausgezeichnet. Das Ringgleis – ein innovativer Ansatz und vorbildlicher...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: