Neue Markthalle am alten Standort – Politik favorisiert Großen Hof

SPD fordert Planungen von der Verwaltung – CDU und FDP befürworten Antrag

Ohne Dach: die alte Markthalle, 1975 aufgenommen. 1985 wurde sie geschlossen.   

Ohne Dach: die alte Markthalle, 1975 aufgenommen. 1985 wurde sie geschlossen.   

Foto: Archiv

Der Traum lebt weiter, und nicht wenige Braunschweiger träumen ihn: Sie wünschen sich eine neue Markthalle in der Stadt. Die SPD hat nun den Großen Hof als neuen Standort ins Gespräch gebracht – wo einst die alte Markthalle war. Eigentlich sollte auf dem Areal eine neue Sporthalle gebaut werden....

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.