Ende einer traditionsreichen Garnison

Bis Oktober rücken alle Soldaten aus Braunschweig ab – Statt Enttäuschung herrscht Realismus vor

Soldaten bereiten sich auf den letzten Großen Zapfenstreich in Braunschweig vor.. 

Soldaten bereiten sich auf den letzten Großen Zapfenstreich in Braunschweig vor.. 

Ironie der Geschichte: Oberstleutnant Jürgen Ammann betrieb bereits die Auflösung des Panzerbataillons 24 in der Rautheimer Heinrich-der Löwe-Kaserne, als der Kommandeur im Mai 2002 mit 110 Soldaten für sechs Monate in den Kosovo aufbrach. Es war der erste reale Einsatz des seit 1962 in...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.