Braunschweiger kippt Nazi-Gesetz

Bundesverfassungsgericht hebt Urteile wegen unerlaubter Rechtsberatung auf

Helmut Kramer.    

Helmut Kramer.    

Foto: Sierigk

BRAUNSCHWEIG.  Großer Erfolg für den 74-jährigen Dr. Helmut Kramer, einst Richter am Oberlandesgericht Braunschweig. Das Bundesverfassungsgericht hat jetzt, wie bereits kurz gemeldet, zwei frühere Urteile des Amtsgerichts und Oberlandesgerichts Braunschweig gegen ihn aufgehoben. Kramer war in...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: