Neue Turbinen für das VW-Kraftwerk

Wolfsburg.  Die 160 Tonnen schweren Bauteile für die Abhitzkessel werden mit einem Schwimmkran an Land gehoben.

Das VW-Kraftwerk bekommt neue Turbinen.

Das VW-Kraftwerk bekommt neue Turbinen.

Foto: Matthias Leitzke/Volkswagen AG

Am Freitag und Samstag werden am Heizkraftwerk Nord/Süd gegenüber der Autostadt mehrere tonnenschwere Module für die neue Gas- und Dampfturbinenanlage angeliefert. Konkret handelt es sich um sechs bis zu 17 Meter lange und 160 Tonnen schwere Bauteile, die zu zwei Abhitzekesseln zusammengesetzt...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: