Werder Bremen II wird erster Härtetest

B raunschweig  Eintracht Braunschweig setzt nach zwei freien Tagen die Vorbereitung fort – Sportdirektor Vollmann kündigt Veränderungen an.

Eintracht-Trainer Christian Flüthmann im Gespräch mit Peter Vollmann.

Eintracht-Trainer Christian Flüthmann im Gespräch mit Peter Vollmann.

Foto: imago/ Jan Huebner

. Nach zwei trainingsfreien Tagen steigen die Profis von Fußball-Drittligist Eintracht Braunschweig heute wieder in die Saisonvorbereitung ein. Am Abend steht im Stadion am Salzgittersee (18.30 Uhr) das Testspiel gegen die U23 von Werder Bremen auf dem Programm. Die Partie gegen den...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: