Polizei Salzgitter

Masken-Streit eskaliert in Salzgitter: Mann tritt Bustür ein

In Salzgitter-Bad ist es am Freitagnachmittag wegen einer Maske zu einem Streit zwischen einem Busfahrer und einem Fahrgast gekommen (Symbolfoto).

In Salzgitter-Bad ist es am Freitagnachmittag wegen einer Maske zu einem Streit zwischen einem Busfahrer und einem Fahrgast gekommen (Symbolfoto).

Foto: Sebastian Gollnow / dpa

Salzgitter.  Weil ein Fahrgast in Salzgitter-Bad am Freitag seine Maske nicht tragen wollte, kam es in einem Bus zu einem Streit mit verheerenden Folgen.

Ein Streit zwischen einem Busfahrer und einem Fahrgast rund um das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist am Freitagnachmittag in Salzgitter-Bad so eskaliert, dass der bislang unbekannte Fahrgast die Scheibe in der Tür eines Linienbusses eingetreten hat.

Anschließend entfernte er sich in unbekannte Richtung, wie die Polizei mitteilt. Die Tat ereignete sich um kurz vor 17 Uhr in der Rheinstraße. Hinweise an die Polizei unter (05341) 825115.

Lesen Sie weitere Polizeinachrichten:

Polizei erwischt bei Kontrollen zwei Alkoholsünder in Salzgitter-Bad

Die Polizei hat in Salzgitter-Bad bei einer Verkehrskontrolle in der Nacht zu Samstag gegen zwei E-Scooter-Fahrer ein Strafverfahren eingeleitet. Grund: Der Promillewert. Bei einer 21-Jährigen lag er bei 1,89 Promille, bei einem 22-Jährigen bei 2,54 Promille. Die Kontrollen fanden in der Straße Am Eikel und in der Breiten Straße gegen 2.30 und 3.30 Uhr statt.

Ladendieb verletzt Mitarbeiter eines Einzelhandelsgeschäft per Kopfstoß

In einem Einzelhandelsgeschäft in der Lebenstedter Innenstadt hat ein Mann Hifi-Zubehör gestohlen. Nachdem der Ladendieb das Geschäft verlassen hatte, wurde er von Mitarbeitern angesprochen. Im Verlauf des Gesprächs verletzte der Dieb dann einen Mitarbeiter per Kopfstoß, schreibt die Polizei. Die Mitarbeiter hielten den Mann bis zum Eintreffen der Polizei fest. Den Dieb erwartet nun eine Strafanzeige, der Mitarbeiter verletzte sich leicht und suchte selbständig einen Arzt auf.

Fragen zum Artikel? Mailen Sie uns: redaktion.online-bzv@funkemedien.de

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder