Salzgitter Bad: Polizei löst Geburtstagsfeier trotz Corona auf

In Salzgitter Bad feierten mehrere Personen einen Geburtstag und missachteten die Kontaktbeschränkung. (Symbolbild)

In Salzgitter Bad feierten mehrere Personen einen Geburtstag und missachteten die Kontaktbeschränkung. (Symbolbild)

Foto: Darius Simka / regios24

Salzgitter Bad.  Mehrere Personen feierten einen Geburtstag zusammen. Da sie die coronabedingte Kontaktbeschränkung ignorierten, beendete die Polizei die Feier.

In einer Gartenlaube in der Siegfriedstraße in Salzgitter Bad haben am Samstag gegen 20.30 Uhr mehrere Personen einen Geburtstag gefeiert. Dabei hielten sich Gastgeber und Gäste nicht an die Coronaverordnung und verstießen gegen die Kontaktbeschränkung.

Die Polizei beendete die Feier und leitete insgesamt sieben Ordnungswidrigkeitenanzeigen ein.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder