Mikroben und Viren: Leibniz-Institut DSMZ feiert 50. Geburtstag

Braunschweig.  Zum Jubiläum werden Ex-Präsident Wulff, Wissenschaftsminister Thümler und Bundesforschungsministerin Karliczek in Braunschweig erwartet.

Yvonne Mast, Professorin für Bioressourcen und Gesundheitsforschung, hält in einem kühlen Lagerraum der Deutschen Sammlung von Mikroorganismen und Zellkulturen (DSMZ) eine mit Bakterien gefüllte Ampulle in der Hand. In diesem Jahr feiert das Leibniz-Institut sein 50-jähriges Bestehen.

Yvonne Mast, Professorin für Bioressourcen und Gesundheitsforschung, hält in einem kühlen Lagerraum der Deutschen Sammlung von Mikroorganismen und Zellkulturen (DSMZ) eine mit Bakterien gefüllte Ampulle in der Hand. In diesem Jahr feiert das Leibniz-Institut sein 50-jähriges Bestehen.

Foto: Hauke-Christian Dittrich / dpa

Die DSMZ (Deutsche Sammlung von Mikroorganismen und Zellkulturen) ist wohl die reichhaltigste Sammlung von Mikroorganismen weltweit. Wissenschaftler aus aller Welt wenden sich an die Einrichtung in Braunschweig auf der Suche nach Bakterien, Viren und Pilzen. Dieses Jahr feiert die zur...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: