Wer malt uns schöne Weihnachten?

Braunschweig.  Es geht schon wieder los! Unsere Zeitung ruft alle Leser auf, sich am Malwettbewerb zu beteiligen.

Der Weihnachtsmann im Automobil: Dieses Bild entstand im vorigen Jahr an der Oskar-Kämmer-Schule in Helmstedt

Der Weihnachtsmann im Automobil: Dieses Bild entstand im vorigen Jahr an der Oskar-Kämmer-Schule in Helmstedt

Foto: privat

Zwei Tage vor Nikolaus muss man es eigentlich nicht noch einmal besonders betonen: Ja, es ist schon wieder Dezember. Ja, es ist schon bald wieder Weihnachten. Und ja, das ist etwas Schönes.

In diesem Sinne richtet diese Zeitung auch in diesem Jahr einen Mal-Wettbewerb aus. Motive à la Weihnachtsmann, Weihnachtsstern, Weihnachtsbaum, Krippe oder Kindelein, sehr gern auch Ochs’ und Esel, vielleicht aber auch ein Schlitten mit Rentier-Gespann, derlei will halt Jahr für Jahr neu dargestellt werden.

Insofern ist jedes Kind, ist jeder Erwachsene herzlich eingeladen, die ganz persönliche Sicht aufs Fest mit Tusche oder Bleistift, mit Kreide, Kohle oder sonst einer Technik auszudrücken. Ein Preisgeld gibt es nicht. Immerhin aber winken Ruhm, Ehre, Anerkennung. Wir werden eine Auswahl der Bilder in der Heiligabend-Ausgabe und natürlich die Gesamtheit der Einsendungen auf unseren Websites veröffentlichen.

Das Weihnachtsbild sollte um eine kurze Erläuterung und, wenn möglich, um ein Foto der Künstlerin oder des Künstlers ergänzt werden und allerspätestens am 18. Dezember in der Redaktion sein. Am wichtigsten ist der Redaktion der folgende Hinweis: Jedes Werk ist unabhängig von strengen Kunstbeurteilungskriterien sehr herzlich willkommen.

Einsendungen bitte an das BZV Medienhaus, Redaktion, Stichwort: "Malt Weihnachten", Hintern Brüdern 23, 38 100 Braunschweig. Per E-Mail sind wir unter antworten@bzv.de zu erreichen. Bei Fragen stehen wir unter Tel.: 0531/ 3900 390 gern zur Verfügung.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder