Patrick Rokohl ist neuer GBU-Weltmeister im Halbschwergewicht

Wolfenbüttel  Der Braunschweiger Profiboxer gewann seinen Kampf vor rund 600 Zuschauern in der Wolfenbütteler Lindenhalle gegen Teemu Tuominen durch K.o.

Der Braunschweiger Profiboxer gewann seinen Kampf vor rund 600 Zuschauern in der Wolfenbütteler Lindenhalle gegen Teemu Tuominen durch K.o. Der Finne sank Mitte der dritten Runde nach einem Leberhaken Rokohls zu Boden und stand nicht mehr rechtzeitig wieder auf, um den Kampf fortsetzen zu können.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Leserkommentare (3)